GENUSS-SCHITOUR 2017
Image

Mölbegg / 2.080m Donnersbach
Sonntag, 26.02.2017


Image
Teilnehmer:
Humer Pauschi, Strasser Renate, Sonja Lorenz, Anita Falkner, Mader Klaus, Rathmayr Willi, Hemetsberger Michael, Rudi Mair, Erwin Kreutzer, Gerhard Lorensen, Thomas Moser, Martin Eilmannsberger, Franz Humer

Nicht „Lei, Lei – Hellau oder Galli, Galli“ sondern „Auffi, Auffi muass i“ heißt es bei der Genuß-Schitour am Faschingsonntag. So stört uns die hohe dunkle Wolkenschicht auch nicht, da sie von keiner Katerstimmung aus dem Grieskirchner Faschingszelt herrührt.

Image

Von unserem Ausgangspunkt in Ilgenberg/1.180 m hoch über Donnersbach starten 13 Genussgeher sehr homogen in einer Gruppe über Almgelände zur Jagdhütte Messnerhütte/1.550 m hinauf. Da wieder drei Neulinge aus der Schnuppertour im Jänner dabei sind, wurde noch an der Spitzkehrentechnik etwas gefeilt! Nach der heiklen Querung zum Mölbeggsattel bewältigen wir noch den 150 m hohen Gipfelhang.

Image

Image

Das Mölbegg/2.080 m ist durch seine markante Lage vis a vis des Grimmings ein super Aussichtsberg – sogar den Glockner können wir erkennen. Nach dem Gipfelschnapserl waren 10 cm Neuschnee auf hartem Untergrund auch bei der Abfahrt für alle ein Genuß. Zur Abrundung der Tour gibts noch so manches Schmankerl im Gasthof Rüscher in Donnersbach.

Franz Humer