Staatsmeisterschaft im Sportklettern
Image

Österreichische Meisterschaft Vorstieg 30.04.2016

 
Nächste Erfolgsmeldung aus der Sportkletterszene:
Nach dem zweiten Platz bei der Landesmeisterschaft in Linz gewann Pauli Zauner die Bronzemedaille bei den österreichischen Staatsmeisterschaft in Saalfelden.
Es war die ÖM im Seilklettern, im Fachjargon "Lead" in Saalfelden. Es geht darum, bei der Route, die sich im 10. Schwierigkeitsgrad befindet, möglichst weit zu kommen. Der Sieger des Bewerbs kam aus Niederösterreich der 2. Platzierte aus Vorarlberg.

Image

Image
 
Pauli ist seit Beginn 2016 Mitglied des Jugendkaders (Jugendnationalteam) und damit der erste Kletterer aus dem Bezirk Grieskirchen. Pro Jahrgang werden nur 2 bis 3 Plätze vergeben.

Image

Am 28. Mai wird Paul das erste Mal an einem Europacup teilnehmen. Der Bewerb findet in Imst statt, wo sich die mit 20 Meter größte Kletteranlage Österreichs befindet.
Wir wünschen weiterhin viel Erfolg!